Aller guten Dinge sind drei

Allschwil verzeichnete in den letzten Jahren ein stetiges Bevölkerungswachstum, welches vor allem auf die geografische Lage der Gemeinde zurück zu führen ist. Für die wachstumsbedingten Folgen braucht Allschwil im Gemeinderat eine zukunftsweisende Vertretung, die das Gemeinwohl und den Umweltschutz ins Zentrum ihrer Arbeit stellt sowie engagiert, kreativ und lösungsorientiert sich den Herausforderungen von heute und morgen in unserer Gemeinde annimmt.

Silvia Stucki, Andreas Bammatter und Christoph Morat sind dazu bereit. Sie vereinen langjährige Erfahrung in kommunaler und kantonaler Politik mit ihrer Berufs- und Lebenserfahrung. Alle drei sind als ausgesprochene Teamplayer bekannt und können Allschwil mit viel frischem Wind und Elan in die erfolgreiche Zukunft steuern.

Für eine nachhaltige und qualitative Entwicklung unserer Gemeinde darf deshalb Silvia Stucki, Andreas Bammatter und Christoph Morat auf keinem Wahlzettel fehlen.

AWB vom 24.01.2020

Christian Stocker Arnet, Einwohnerrat SP
und

René Amstutz

Co-Präsident Grüne Allschwil-Schönenbuch
Im Berner Jura aufgewachsen. Zuerst Zollbeamter dann Biologie an der UNI studiert und jetzt bei Pro Natura im Naturschutz tätig. Wohne seit anfangs 2018 in Allschwil

Infos zur Person

Mandate

  • Einwohnerrat Allschwil
  • Finanz- und Rechnungsprüfungskommission FIREKO
  • Kommission für Sicherheit und Dienste KSD