Wahlsonntag und 5G

Unglaublich! Der Wahlsonntag
war für die Grünen ein Freudentag!
Klima und Umweltschutz beschäftigt
beschäftigt
die Bevölkerung, das zeigt sich
an den zusätzlichen 17 Nationalratssitzen
im Bundesparlament.
Auch in unserem Kanton hat Maya
Graf im Ständeratswahlkampf
mehr Stimmen geholt als der SPVertreter.
Nun geht es mit viel
grüner Energie in den zweiten
Wahlgang. Wir bleiben dran,
ebenso an der 5G-Thematik. Wissenschaftler
und Ärztinnen aus nah
und fern warnen vor den Gesundheitsrisiken
durch den Mobilfunkstandard
5G. Diese Technologie
muss zwingend genauer überprüft
werden, bevor sie im Land flächendeckend
verbreitet wird. Ebenso
sind die Grenzwerte der gesamten
kabellosen Kommunikation neu
festzulegen. Sie müssen so definiert
werden, dass sichergestellt wird,
dass diese Technologie keine gesundheitlichen
Schäden hervorrufen
kann. Bei Kindern dringt die
Mobilfunkstrahlung in tiefere
Hirnregionen ein, da sie einen
kleineren Kopf haben. Dort könnten
die schädlichen Auswirkungen
noch grösser sein. Auch hier gibt es
leider kaum Studien.

AWB vom 25.10.2019

Julia Kirchmayr-Gosteli

Vorstand Grüne Allschwil-Schönenbuch
Aufgewachsen in Basel, seit 1995 in Allschwil lebend, zwei erwachsene Kinder
Telefon: 061 482 30 23
Mobil: 076 547 93 88

Infos zur Person

Mandate

  • Landrätin