Waldputzete im Letten

Ausgerüstet mit Abfallsäcken, Zangen und Handschuhen machten sich am vergangenen Samstag die fleissigen Helfer*innen zusammen mit den Grünen Allschwil-Schönenbuch auf, um den Waldabschnitt hinter dem Gewerbegebiet Binningerstrasse zu reinigen.

«Wer hat den Abfallsack mit den Aludosen?» «Hier sind drei riesige Wellbleche vergraben.» «Ich habe ein verrostetes Veloschloss gefunden!» «Braucht jemand eine Unterhose? Sie sieht aus wie neu!» So tönte es während der rund zweistündigen Aktion. Der Abfallberg wuchs schnell, viele Scherben, Bierflaschen, Überreste von PET-Flaschen, Papiertragtaschen, Sandwichverpackungen, aufgerissene Abfallsäcke, Plastikrohre, Lebensmittel, noch brauchbare Blumentöpfe, Plastikkanister und Blechstücke wurden aus der Erde ausgegraben oder vom Waldboden aufgesammelt.

Im Anschluss wurde bei einem kleinen Apéro über die Fundstücke und ihren Weg in den Wald diskutiert. Das besuchte Waldstück wurde von viel oberflächlichem Abfall befreit – trotzdem gibt es noch weiteren Müll auszugraben.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Werkhof Allschwil für die Unterstützung im Voraus und das fachgerechte Entsorgen der Abfälle.

AWB vom 12.11.2021

Simone Meier

Co-Präsidentin Grüne Allschwil-Schönenbuch
In Liestal aufgewachsen und die Schulen besucht, in Basel studiert und in Therwil als Sekundarlehrerin zu arbeiten begonnen –unterdessen in Allschwil zu Hause – Velo, Badminton, Cello, Natur, Musik...
Mobil: 079 631 23 50

Infos zur Person

Mandate