Zweimal Ja und Grüne Liste 7

Unsere Liste war noch nie so stark. 20 motivierte, engagierte, intelligente und tolerante Personen kandidieren für einen starken Einwohnerrat! Nutzen Sie diese Chance und gehen Sie an die Urne.

Bund und Kantone sollen den Bau von bezahlbaren Wohnungen stärker fördern, denn das Angebot von günstigem Wohnraum ist in städtischen Gebieten viel zu knapp. 10 % der neuen Wohnungen sollen von Wohnbaugenossenschaften gebaut werden. Deshalb ein deutliches Ja zu dieser Initiative.

Es passiert immer wieder, dass Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden. Das ist inakzeptabel und vor allem ist dies Privatsache. Das heutige Gesetz schützt die Menschen erst vor Diskriminierung aufgrund ihrer Religion, Ethnie und Rasse. Deshalb wird das Strafrecht erweitert, um weiteren Schutz zu gebieten. Neu ist es verboten, Leute öffentlich wegen ihrer sexuellen Orientierung zu erniedrigen und zu diskriminieren oder gegen diese Menschen Hass zu schüren. Kritische und kontroverse Meinungen dürfen weiterhin geäussert werden. Ebenso nicht betroffen sind Äusserungen dazu im Familien- und Freundeskreis. Weiterhin braucht es Aufklärungsarbeit. Ich wünsche mir mehr Toleranz allen Menschen gegenüber. Deshalb ein deutliches Ja zum Schutz vor Homophobie.

AWB vom 24.01.2020

Julia Kirchmayr-Gosteli

Vorstand Grüne Allschwil-Schönenbuch
Aufgewachsen in Basel, seit 1995 in Allschwil lebend, zwei erwachsene Kinder
Telefon: 061 482 30 23
Mobil: 076 547 93 88

Infos zur Person

Mandate

  • Landrätin