News

Auf dem Dampfer bleiben … und hoffen, dass wir am nächsten Eisberg vorbeikommen. Warum der Zwang zum Wachstum nicht enden kann (Matthias Binswanger)

Den Werbespruch ‚Ich weiss, was ich will: Mich wohlfühlen und voll im Leben stehen. Mich gut fühlen und gesund bleiben. Die Natur wahrnehmen.‘ würden wohl die meisten Leute allzu gerne auf ihr eigenes Leben anwenden. Es geht aber oft nicht, weil wir von Unbill umgeben sind: Da ist der quälende Fluglärm. Da sind zunehmend angstmachende […] » Weiterlesen

‚Schön und attraktives Dorf‘

Es geht mir ähnlich wie der LB-Schreiberin Frau Moilliet: Eigentlich kann ich es auch nicht mehr hören, dieses ständige Gejammere über den Fluglärm. Aber es hilft nichts: Die zunehmend zorniger formulierten Klagen sind sehr berechtigt! Auch wenn es gewisse Leute nicht hören wollen: Der Fluglärm macht viele Leute krank. Kein noch so attraktives Fachwerkgebäude im […] » Weiterlesen

Jetzt Petition gegen Fluglärm unterschreiben

„Wir müssen etwas tun, wenn wir nicht immer noch mehr Flugverkehr in unseren Ohren und in unserer Luft wollen: Von nichts gibt es nichts!“ Das wird immer mehr Allschwiler Einwohnerinnen und Einwohnern klar. Nachdem der Gemeinderat unsere drei dringlichen Postulate betreffend Flugverkehr zur Annahme empfohlen hatte, haben sie im Einwohnerrat problemlos eine Zweidrittelsmehrheit geschafft: Das ist gut so. Denn […] » Weiterlesen

Oh Schreck, es gibt Engpässe

Es gäbe Kapazitätsengpässe beim Flugverkehr in Zürich und in Genf. Der hohe Standard bezüglich Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Flüge würde sich verschlechtern. Dies besagt eine Studie, die vom Bazl, des IB der Schweizer Luft- und Raumfahrt Aerosuisse, Skyguide, der Swiss und der Schweizer Flughafenvereinigung in Auftrag gegeben wurde. Die Anwohner und Anwohnerinnen rund um den […] » Weiterlesen

Fliegen ist nichts für Spinner

«Fokus EuroAirport – Wie weiter im Spannungsfeld von Politik, Bevölkerung und Wirtschaft?» Unter diesem Titel lädt die Regio Basiliensis per 21. Mai zu einer Podiumsdiskussion im Business Center des EAP ein. Vertreter von Wirtschaft und Politik aus der Schweiz (nur Basel-Stadt!), aus Frankreich und Deutschland wurden dazu eingeladen. In der Ausschreibung wird angekündigt, dass u.a. […] » Weiterlesen

Brauchen wir eine andere Bildung?

Liebe Grüne und Sympathisant*innen Wir laden euch herzlich zur folgenden Veranstaltung ein: Brauchen wir eine andere Bildung? Donnerstag, 16. Mai, 19:30 Uhr Heimatmuseum Allschwil, Baslerstrasse 48 Menschen sind von Natur aus neugierig und lernen gerne. Dieser Durst nach neuem Wissen zeigt sich insbesondere zu Beginn des Lebens sehr klar. Oft lässt sich beobachten, dass die […] » Weiterlesen

Spielplätze für Kopf, Herz, Hand und Fuss

Für die Gartenhof-Pausenplatz-Gestaltung wurden Schülerinnen und Schüler nach ihren Bedürfnissen und Ideen gefragt: Leider sind sie dann aber nicht beachtet worden. Es gefällt mir, wenn das jetzt beim Schulhaus an der Schönenbuchstrasse grundsätzlich anders gemacht wird. Gut 500 Allschwilerinnen und Allschwiler haben eine „Petition für kinderfreundliche Spielplätze“ unterzeichnet. Anlässlich der Februar-Einwohnerratssitzung haben wir den Gemeinderat dringlich […] » Weiterlesen

Unerhört im doppelten Sinne

Am 21. Mai  veranstaltet die Regio Basiliensis en Podium mit dem Namen “ Wie weiter im Spannungsfeld von Politik, Bevölkerung und Wirtschaft?“. Auf dem Podium ausschliesslich Leute aus Wirtschaft und Politik, die noch  mehr Flugzeuge, noch mehr krankmachenden Fluglärm und grässliche Umweltverschmutzung wollen, unter anderem sin dies Regierungsrat Christoph Brutschin, Matthias Suhr, Direktor Euroairport, und […] » Weiterlesen

Kein Wischiwaschi-Deal mit der AHV!

Wer ehrlich ist, räumt ein, dass es bei dieser Abstimmung zur sogenannten AHV/Steuer-Reform nicht wirklich absehbar ist, was die Folgen eines Ja oder Nein sein könnten. Mit dieser unsinnigen Doppel-Vorlage lässt sich nichts nachhaltig Zukunftsfähiges zustande bringen: Deshalb kommt für uns ein Ja schon rein grundsätzlich nicht in Frage. Zu den Details: Vom Deal mit […] » Weiterlesen

Offensive für Lebensqualität

Allschwil, ein Dorf zwischen der kulturell vielseitigen Stadt Basel un dem Erholung bietenden grünen Wald. Was bietet Allschwil noch? die Spielplätze lassen zu wünschen übrig, sie sind weder für Mehregenerationen noch für Behinderte konzipiert, auch Begegnungszonen für Jung und Alt und Tempo 30 fehlen, solche Beruhigungen werden je länger desto wichtiger, da die Bewölkerungszahl in […] » Weiterlesen